Fahrradtachos ab 80 Euro

Dies ist die Spitzenklasse der Fahrradtachos. Diese Produkte sind nahezu perfekt abgestimmt und liefern alles was ein Radenthusiast benötigt. Diese Geräte haben häufig zu den Grundfunktionen zusätzlich ein GPS mit eingebauter Karte. Hierbei kann man von vollwertigen Fahrradcomputern sprechen. Somit  möchten wir Ihnen unseren Vergleich* von Produkten der Kategorie „Fahrradtachos ab 80 Euro“ zeigen.

Garmin GPS Edge 200Sigma Sport Rox 7.0Falk Pantera 32
Kabellos - GPSKabellos - GPSKabellos - GPS
✔️
GPS mit Fahrtdatenspeicher,
Sehr präzise Fahrtenaufzeichnung
✔️
GPS,
Navigation
✔️
GPS,
Navigation,
Handliches Design,
Farbdisplay

PC Software ist recht komplex

keine Neutralen Aspekte vorzuzeigen

keine Neutralen Aspekte vorzuzeigen

etwas dünne Abdeckung des USB-Anschlusses,
Akku nicht auswechselbar

Menüführung bei Tourstart und nach Pausen leicht verwirrend

Navigation ist mit Stadtverkehr schnell überfordert
EUR 279,99EUR 103,73EUR 429,95
Bei Amazon ansehen¹Bei Amazon ansehen¹Bei Amazon ansehen¹

Ein Fahrradtacho nur für Experten?

Diese Drei Fahrradtachos gehören der Premium Klasse an sind im Preis also auch deutlich höher als die anderen Vergleichsmodelle. Alle verfügen über GPS. Durch die Deutlich höheren Preise würde ich diese Modelle nur Radfahrern empfehlen die sehr viele Touren machen oder man für Sportliche Wettkämpfe trainiert. Für die Fitness gibt es bei dieser Preisklasse die Möglichkeit bei manchen Geräten die Herzfrequenz und den Puls zu messen. Das Sorgt für die perfekte Übersicht beim Fahrradfahren. Und wer wer hat beim Fahrradfahren nicht gerne seine Gesundheit im blicke. Durch das bereits erwähnte vorhandene GPS können diese Fahrradcomputer auch für die Navigation genutzt werden. Die Navigation ist meist ziemlich gut durch die Nutzung guter GPS Systeme. Die Bedienung der Fahrradtachos in diesem Vergleich ist deutlich komplexer als die der anderen Preiskategorien. Die Optik und das Display erinnern auch mehr an einen Computer als an denn Klassischen Fahrradtacho. Teilweise ist der Display sogar in Farbe was für ein schöneres und anschaulicheres Bild sorgt. Für die meisten Radfahrer dürfte das Anschließen eines Solchen Fahrradtachos an einen Computer sehr positiv sein. Gerade wenn man für einen Wettbewerb oder eine Tour Trainiert kann man durch diese Funktion sehr schnell die Erfolge auf dem Computer verfolgen. Die dafür benötigte ist für die einzelnen Fahrradtachos stehts enthalten und ermöglicht so die perfekte Auslesung und Auswertung der gesammelten Daten. Ich hoffe sie konnten einen kleinen Einblick in der Welt der Fahrradtachos erhaschen und haben dabei das richtige für sich gefunden.

* Hierbei bezieht sich das Wort „Vergleich“ auf eine Analyse der Nutzerkritiken von unserem Angebotspartner Amazon.de
¹ Affiliatelink